Winterurlaub in Tschechien: Skiurlaub geht auch günstig

By: iwona_kellie - CC BY-NC-SA 2.0

Skigebiete und Pisten in Tschechien

Wintersportler und Familien aus den ostdeutschen Bundesländern haben Tschechien längst für sich entdeckt. Dabei spielt selbstverständlich die schnelle Erreichbarkeit eine wesentliche Rolle. Mittlerweile tummeln sich allerdings Winterreisende aus ganz Europa auf den rund 65 Skigebieten.

Zwar sind die Zahl der Pisten und die Pistenkilometer im Vergleich zu Österreich gering, allerdings profitiert ihr hier von kurzen Wartezeiten an den Liften und kommt nicht in den zweifelhaften Genuss überfüllter Pisten. Die Skigebiete bieten insgesamt moderne Anlagen, die von Jahr zu Jahr aufgerüstet werden. Und auch die Einheimischen sind sehr gastfreundlich, speziell die Jugend zeigt sich aufgeschlossen gegenüber Touristen. Insgesamt bietet die Tschechische Republik sechs Skiregionen , die Adlergebirge, Isergebirge, Erzgebirge, Böhmerwald und das Riesengebirge. 

Günstige Preise – Skiurlaub in Tschechien

Das größte und bekannteste Skigebiet ist mit 60 Pistenkilometer das Riesengebirge. Hier befindet sich der Touristen-Hotspot Spindlermühle. Im Vergleich zu vielen anderen tschechischen Skigebieten hat Spindlermühle nicht nur eine Menge Pisten der blauen Kategorie zu bieten, sondern auch Abfahrten der roten Kategorie. Im Teilgebiet Horni Misecky steht ein eigener Snowpark für die Snowboarder zur Verfügung. Der Skibus ist kostenlos und auch sonst müsst ihr nicht tief in die Tasche greifen.

Die Winterurlaubs-Nebenkosten sind  an der Spindlermühle so günstig wie in keinem anderen europäischen Skigebiet, das ergab ein Test des ADAC. Angeboten werden zudem Ferien-Sparpakete, zum Beispiel 144 Euro für eine Woche in einer drei-Sterne-Pension, Skipass mit 20 bis 30 Prozent Ermäßigung sowie kostenlos die Rabattkarte SpindlCard, WIFI und einen Parkplatz. Erfahrt hier mehr: www.spindleruv-mlyn.com/de/unterkunft-skipass/

Abfahrt:

Und auch in diesem Video bekommt man ein guten Eindruck vom Riesengebirge, für Langläufer und Co:

Après-Ski in Tschechien: Kleine Preise, große Party!

Après-Ski gehört zum Skiurlaub wie das Amen in die Kirche. In Sachen Après-Ski muss sich Tschechien nicht hinter Österreich, Deutschland oder der Schweiz verstecken. Es gibt unzählige Bars und Discos, die nach der Piste wieder auf Selbige locken. Die Musikbar “Silverrock” auf der bereits erwähnten Spindlermühle sehr zu empfehlen. Hier finden regelmäßig Events mit Live-Musik, Shows und Wettbewerben statt.

Wellness in Tschechien

Wem sich nach ausgiebigen Skifahren und vielleicht der ein oder anderen Après-Ski-Party nach Entspannung sehnt, wird in Tschechien ebenso fündig. Je nach Region gibt es verschiedene Thermalquellen mit Wellnessbereich. Ein facettenreiches Angebot an sportlichen Aktivitäten und Shopping-Möglichkeiten findet ihr an allen Orten.

Neugierig? Hier geht es zu den Angeboten.

Die #Top5 der besten Skiurlaubsregionen Tschechiens haben wir euch in diesem Artikel zusammengefasst,

Rene

Rene

Hallo,

ich bin der Autor und Admin Rene, zusammen mit den anderen Reisesüchtigen habe ich die Reisepeople gegründet. Wir sind riesige Fans des Reisens und haben schon so einige Erfahrungen gesammelt. Diese möchten wir mit euch auf Reisepeople.net teilen. <3

Rene

Letzte Artikel von Rene (Alle anzeigen)

Enter the text or HTML code here

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*